Sonntag, 23.02. Abnehmender Mond geht um 07.38 Uhr vom Wassermann in die Fische, Neumond um 16.33 Uhr 
Am Vormittag  gilt noch alles wie gestern und vorgestern. Beim Übergang in den Fische-Mond wird man im Laufe des Tages zunehmend sensibler und verletzbarer. Ein  idealer Zeitpunkt für einen Neubeginn und für einen Fastentag. Zum Putzen, Waschen, Unkraut jäten, um kranke Pflanzen zurückzuschneiden und um im Garten alles auszureißen, was nicht nachwachsen soll. Mittel, die ausschwemmen, sind hochwirksam (auch Abführmittel und Blutreinigungstees). Am Abend Vorsicht: Alkohol, Medikamente, Nikotin und Schlafmittel wirken stärker als sonst.

Diese Seite teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

keyboard_arrow_up