Jeder Mensch, der uns positiv sowohl auch negativ berührt,
spiegelt uns wieder. Denke daran, halte Dich nich damit auf.
Weder in der Euphorie noch im Schock. Nimm es gelassen
und las los. Beobacht, was der nächste Augenblick bringt!

Diese Seite teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü