Mondkalender

Mondkalender gratis wöchtenlich für Sie!

Mondkalender 27.09.

Sonntag 27.08.Zunehmender Mond im Wassermann
Guter Tag für Umzüge und Reisen; pflegen Sie ihre Freundschaften; alte Beziehungen aufzufrischen, räumen sie Missstimmungen aus; für Geselligkeit; bei Krampfadern Problemen: Um das Blut aus den gefährdeten Venen zu pumpen und es besser zirkulieren zu lassen, ein paar Mal hintereinander die Wadenmuskeln fest anspannen und wieder lockern; medikamentöse Kreislauf- und Herzbehandlungen sind wirksamer; die Haut nimmt heilende Substanzen besser auf.

Mondkalender 26.09.

Samstag 26.09. Zunehmender Mond geht um 08.09 Uhr vom Steinbock in den Wassermann
Vormittag ist ein idealer Zeitpunkt um einzukaufen, man denkt praktisch und schaut mehr aufs Geld; der Mond macht uns aufnahmebereiter, gut für Prüfungsvorbereitungen; für die Nagelpflege; verwöhnen Sie die Haut mit einer guten Nährcreme und die Haare mit einer Kurpackung; Bis Mittag gilt sonst alles wie gestern und vorgestern. Am Nachmittag und Abend werden viele Menschen durch den Wassermann-Mond umtriebiger und hektischer, nirgends hält man es lange aus; Singles haben eine gute Chancen, jemanden auf einer Party kennenzulernen.

Mondkalender 25.09.

Freitag 25.09. Zunehmender Mond im Steinbock
Heute sollten Sie sich unbedingt warm anziehen, man ist bei Steinbock-Mond viel kälteempfindlicher als an anderen Tagen; achten Sie beim Joggen, Tennisspielen auf Ihre Knie- Meniskusverletzungen; faltenglättende Mittel sind wirksamer; guter Tag für Maniküre und Pediküre; Monddiät: Essen Sie heute nur Wurzelgemüse, wie Knollensellerie, Karotten, Kohl und wenig Salz zu sich nehmen, sie können jetzt leichter abnehmen. Beim Fernsehen Hände weg von Chips, Salzstangen oder gesalzenen Nüssen; heute Nacht kann es durch das Mond-Mars- Quadrat zu Problemen zwischen Widder- und Steinbock-Geborenen kommen

Mondkalender 24.09.

Donnerstag 24.09. Zunehmender Mond geht um 01.17 Uhr vom Schützen in den Steinbock- Halbmond
Der Übergang in den Steinbock-Mond macht uns relativ unflexibel und unlocker; behandeln sie heute die Nägel oder Krallen bzw. Hufe von Tieren, damit sie gesund nachwachsen; Cremes, Heilsalben, Haarwurzelbehandlungen sind wirksamer; kein guter Tag für Wäsche waschen oder zu bügeln, Knitterfalten gehen schlecht heraus, dunkle Stoffe bekommen einen unschönen Glanz; Gelenke und Wirbelsäule schonen; Beschwerden oder Schmerzen in diesen Bereichen können jetzt verstärkt auftreten; Reflexzonenmassagen wirken sehr gut;

Mondkalender 23.09.

Mittwoch 23.09. Zunehmender Mond im Schützen
Bei Frust und Liebes-Problemen kann es dort zu übermäßigen Fettanlagerungen kommen; Oberschenkel und Hüftgelenk sind der Gradmesser für die seelisch-sexuelle Ausgeglichenheit. Äpfel und Kartoffel vertragen sich nicht, sollten Sie beim Einkellern bedenken; Nebeneinander gelagert, beginnen beide rasch zu faulen. Umso höher jetzt die Ameisenhaufen sind, desto strenger wird der Winter. Die Ameisen bauen sich nämlich im Herbst eine dicke, luftgefüllte Isolierschicht. Der Bau ist immer so tief wie er hoch ist, die Tiere leben im untersten Teil.

Mondkalender 22.09.

Dienstag 22.09. Zunehmender Mond im Schützen
Heute ist ein guter Tag für Dinge, die mit dem Ausland zu tun haben; guter Reisetag, günstig für schriftliche Arbeiten, Veröffentlichungen, Seminare; um Ihre Haut mit Straffungs-, und Feuchtigkeitscremes zu verwöhnen; günstig für muskelaufbauende Massagen und Gymnastikübungen; für Bodyforming-Übungen; ältere Menschen sollten vorsichtig sein: Hüftverletzungen oder Schenkelhalsbrüche können langwierige Folgen haben; bei ungewohnter körperlicher Anstrengung erhöhte Gefahr einer Muskelverletzung.

Mondkalender 21.09.

Montag 21.09 Zunehmender Mond geht um 21.32 Uhr vom Skorpion in den Schützen
Wir neigen heute bei Skorpion-Mond zu Schwarzseherei, deshalb starten Sie den Tag mit guten Gedanken. Haare halten nicht gut; gießen Sie ihre Zimmerpflanzen; kein guter Reisetag; Medikamente sprechen bei Unterleibserkrankungen gut an, nicht dringende OPs besser erst nach Vollmond ansetzen. Feng-Shui-Tipp: Fernseher, Radios haben Lautsprecher, jeder Lautsprecher wiederum besitzt einen Magneten der ein Störfeld aussendet. Von Gerät und Lautsprechern am besten mindestens einen Meter Abstand halten. Sonst alles wie gestern.

Mondkalender 20.09.

Sonntag 20.08. Zunehmender Mond im Skorpion
Heute macht sich eine spannungsgeladene Stimmung breit, durch den Skorpion-Mond, Sexuelle Begegnungen sind intensiver, aber Achtung, größere Ansteckungsgefahr; da die Unterleibsorgane empfindlicher sind, ziehen Sie heute dickere Strümpfe und festeres Schuhwerk an; hochschwangere Frauen sollten sich heute mehr schonen; machen Sie regelmäßiges Beckenbodentraining – Gesäß anspannen und loslassen hilft gegen Inkontinenz; Haare lassen sich schlecht frisieren; Monddiät: viel Blattgemüse und Vollwertkost.

Mondkalender 19.08.

Samstag 19.09. Zunehmender Mond geht um 20.33 Uhr von der Waage in den Skorpion
Nach dem jüdischen Kalender beginnt das Jahr 5781 am 19.09.2020. Guter Tag für gesellige Anlässe und sportliche Wettkämpfe; tragen Sie heute viel Feuchtigkeitscreme auf;  zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen viel Vitamin E zu sich nehmen und Bauch/Hüfte mit Gewebestrafföl bürsten; sehr große Wirkung haben heute homöopathische Mittel, Heiltees und Akupunktur. Feng-Shui-Tipp: eine elektrische Fußbodenheizung im Schlafzimmer, verursacht starke magnetische Felder, deshalb schalten Sie diese nachts ab.

Mondkalender 18.09.

Freitag 18.09. Zunehmender Mond in der Waage
Wir sind alle viel lockerer durch den Waage-Mond; machen Sie Sport, gehen Sie auf eine Party; guter Tag um Beziehungsfragen zu regeln, Freundschaften zu pflegen; für gesellige Anlässe und Partnerfindung; verschönern Sie ihre Wohnung; gewebestraffenden Ölen wirken heute sehr gut im Hüft-Po-Bauch-Bereich; guter Tag für Licht- und Farbtherapien sowie für Bachblüten-Behandlungen; Medikamente oder Therapien in den Bereichen Hüfte, Niere, Blase, Prostata, Haut sind wirksamer; essen Sie heute kein fettes Essen, denn beim Waage-Mond schlägt alles besonders auf die Hüften an.

Mondkalender

Diese Seite teilen:
Menü