eine Betroffene beschreibt es so:

auf einer Feier überkam mich diese Panik. Ich wollte noch aus dem Raum rennen, aber meine Beine versagten und ich hatte so panische Angst ohnmächtig zu werden. Ich konnte keinen klaren Gedanken mehr fassen, die Geräusche um mich rum wurden immer verworrener. Langsam wird mir schwarz vor Augen. Dieses Summen im Kopf, diese schlimme Übelkeit,  Arme und Beine zittern. …

hier gehört für google ein Alternativtext rein

Kommt Ihnen eine solche Situation bekannt vor?

Eine Panik Attacke ist ein Zustand intensiver Angst. Eine Notfallreaktion des Körpers, wenn die innere Anspannungsgrenze überschritten ist.

Solch eine Panik beginnt völlig unerwartet  und erreicht innerhalb weniger Minuten ihren Höhepunkt.

Meist dauert sie nur Minuten, selten länger als eine halbe Stunde.

Körperliche Symptome bei solch einer Panik sind:

– schwitzen, zittern, innerliche Beben

– Herzrasen, unregelmäßiger Herzschlag

– Hitzewallungen, Kälteschauer

– Kurzatmigkeit, Atemnot, Erstickungsgefühle

– Benommenheitsgefühl, Unsicherheit- und Ohnmachtsgefühl

Beklemmung und Enge in der Brust,  Kloss im Hals

– Übelkeit,  Magenschmerzen

– Krippeln  und Taubheitsgefühle

Die Gefühle und Gedanken kreisen nur um diese furchtbare Angst, Angst…

– Ohnmächtig zu werden

– verrückt zu werden

– zu sterben

– einen Herzanfall zu erleiden

– die Kontrolle zu verlieren

Kommt Ihnen all das bekannt vor? 

Dann zögern Sie nicht und suchen Sie sich ärztliche und therapeutische Hilfe.
Zusätzlich können Sie mich gerne anrufen,  wir werden zusammen einen Weg finden.

Eure Barbara