Numerologie – Lebenszahl

Wie und warum funktioniert sie? 

Es wird immer wieder die Frage gestellt, wie und warum funktioniert Numerologie.

Dafür gibt es keine befriedigende Antwort darüber, denn die Numerologie beruht nicht auf die herkömmliche Wissenschaft, wie in anderen Bereichen, noch auf irgendeine Logik. Sie lässt sich rational nicht erklären, warum die Geburtszahl, sowie Geburtsname eines Menschen so viele treffsichere Informationen über einen Menschen geben. Aus langjährigen Erfahrungen stellen wir fest, dass dieses jedoch zutreffend ist.

Die Numerologie ist ein Naturgesetz, die nicht erklärbar ist, aber sie wirkt, auch wenn sie nicht erklärt werden kann. Die vier Jahreszeiten, die Schwerkraft oder die Gezeiten sind auch Naturgesetze. Diese universalen Prinzipien bringen eine höhere Ordnung zum Ausdruck. Ihre Kraft ist an keine Überzeugung gebunden oder abhängig- die Schwerkraft wirkt, die Jahreszeiten wechseln, Ebbe und Flut kommen und gehen , ob wir daran glauben oder nicht. Die Naturgesetze wirken, wie auch die Numerologie und zeigt.

Wo können wir die Numerologie anwenden?

Nahezu für jeden Bereich des menschlichen Lebens kann man mit Zahlen zum Ausdruck bringen. Für die persönliche Ebene können wir die Zahlen bedienen um

  • Welche Lebensthemen liegen durch die Lebenszahl zugrunde
  • Welche Stärken, Ängste, aber auch Talente stecken in uns
  • Passt mein potenzieller Partner / Partnerin zu einem
  • Mehr über seine Gesundheit zu erfahren
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt neue Projekte zu starten
  • Größere Klarheit über unsere Kinder zu haben
  • Die Entwicklung im Beruf oder Unterhemen
    (was sagt der Name des Unternehmens aus)
Besonderheiten bei Namen

Ursprünglicher Name: 
Der Name aus der Geburtsurkunde deutet auf die Werte hin, die der Mensch von Geburt an besitzt.

z.B. Monika: Für Sie ist es ein inneres Bedürfnis, die Menschen zu beschützen, aber manchmal hält Sie es für eine undankbare Aufgabe.
z.B. Sebastian: Bedürfnis nach Freiheit, um das Leben zu feiern.

Geänderter Name: Wurde der Name geändert, so ergibt sich eine neue Namenszahl und der Mensch verfolgt neue Ziele.

Weil nichts „einfach so“ passiert, wird vom Schicksal her dieser Person ein neuer Weg vorgeben, wie z.B. Heirat, um etwas Neues zu erreichen. Somit können die Werte von Geburt an durch die neuen Werte ersetzt, zumindest ergänzt werden.

Künstlername: Bei Personen, deren Künstlername zur „zweiten Haut“ geworden ist, gilt grundsätzlich der Geburtsname.

Auch Tiere bekommen die Energie ihres Namens.
z.B. Bello: Ist ein unabhängiges Tier und tut gern, was es will. Dieser Name eignet sich gut für Leistunsgsshows oder Zuchtausstellungen.

Desweiteren können wir alles berechnen: Städte, Straßen, Telefonnummern und und …. Jedes Wort hat seine Energien.

Berechnung der Numerologie:

1. Prüfen Sie das Geburtsdatum.
2. Schreiben Sie die Zahlen des Datums nacheinander auf.
3. Schreiben Sie die Zahl voll aus.
4. Geben Sie jedem Monat (August=8) die richtige Zahl.
5. Zählen Sie nun die einzelnen Zahlen zusammen, um die Quersumme zu erhalten, vergessen Sie dabei nie das Jahrhundert.

z.B. 26. Dezember 1962
2+6+1+2+1+9+6+2 = 29 = Quersumme 11=2

Diese 29/11/2 verrät uns dass die Person hohe Kreativität besitzt. Auch die Lethargie ist hier enthalten. Dies ist aber nur ein 1/000 von dem Zahlenbild.

Wir erkennen auch in welchen Zyklus der Mensch sich gerade befindet.

Immer das Geburtsdatum nehmen und die jeweilige Jahreszahl hinzufügen und da dann die Quersumme errechnen.

z.B. 2+6+1+2+2+0+1+0 = 14= 5.
Im der Energie „fünf“ kann es sehr unruhig werden, da man sich aus den Zwängen der vergangenen Jahre befreien möchte. Man sollte sich Abwechslung gönnen, um die Unruhe abzubauen. Kehrseite: Man gerät in Versuchung alles auf einmal zu machen, und läuft in Gefahr überfordert zu werden.