Mondkalender

Sonntag, 17.03. Zunehmender Mond geht um 1.57 Uhr vom Krebs in den Löwen

Ein guter Tag für Einladungen, durch den Löwe – Mond werden wir zunehmend vergnügungssüchtig; Pflanzenteile werden beim Löwe-Mond begünstigt, die später Früchte tragen, daher können Sie heute Obstbäume veredeln, Beerensträucher, Fruchtgemüse, Obst- und Nussbäume einsetzen; TIPP: Himbeeren bekommen kleine Früchte, wenn sie zwischen Blüte und Ernte nicht genug Wasser bekommen; dagegen Erdbeeren sollte man vor zu viel Nässe schützen.

Samstag, 16.03. Zunehmender Mond im Krebs

Wir haben heute das Bedürfnis zu Hause zu bleiben, machen Sie sich ein gemütlichen Tag mit Ihrer Familie oder machen Sie einen schönen Spielabend mit Freunden; kein guter Friseurtag; weder für Mensch noch Tier ein guter Tag für Reise – und Übersiedlung; Sie sollten heute Ihre Zimmerpflanzen nicht umstellen, Sie können aber diese gießen, bzw. düngen; Monddiät: viel Blattgemüse und Salate essen, auf Weißbrot verzichten; TiPP: Das Wasser in einer Vase mit Tulpen nie ganz wechseln….sondern nur auffüllen

Freitag, 15.03. Zunehmender Mond im Krebs

Guter Tag für Gymnastikübungen zur Bruststraffung oder faltenglättende Behandlungen für Gesicht und Dekolleté; dünnes , leicht fettendes Haar heute nicht waschen, lieber auf morgen verschieben, essen Sie heute was magenschonendes, trinken Sie wenig Alkohol, Leber und Gallee sind anfälliger; beim starken Regen kann es zu Überschwemmungen kommen; an Krebs –Tagen kann es durch fettiges Essen vermehrt zu Sodbrennen kommen; Fencheltee wirkt bei überreizte Magenschleimhaut; Kräuter und Mineralien werden vom Körper gut aufgenommen.

Donnerstag, 14.03. Zunehmender Mond geht um 22.49 Uhr von den Zwillingen in den Krebs

Heute herrscht eine freundliche Stimmung; Allergieschübe können durch Pollen und Staub auftreten; Spanplatten haben durch Bindemittel eine schädliche Ausdünstung und können auch Allergien verursachen; auf den abnehmenden Mond warten, um Fenster, Kacheln, Bildschirme zu putzen, da sie dann weniger statische Elektrizität aufweisen; sonst alles wie gestern.

Mittwoch, 13.03. Zunehmender Mond in den Zwillingen

Zum Heiraten und Zusammenziehen ist heute ein guter Tag; frischen Sie Freudschaften wieder auf; schwierige, unliebsame Briefe, Mail oder Anrufe heute erledigen; gute Verkaufsgespräche;
Polstermöbel und Teppiche shampoonieren – der Schaum kann den Schmutz besser aufnehmen; Kinder bewältigen gut den Lernstoff, besonders in Sprachen; setzen Sie rankende und windende Pflanzen ein, wie Hopfen, Efeu, Stangenbohnen oder Clematis; sensible Menschen sind besonders im Bereich der Bronchien und Lungen anfällig; Achtung vor Zugluft.

Dienstag, 12.03. Zunehmender Mond geht um 16.48 Uhr vom Stier in die Zwillingen

Machen Sie sich heute eine nährende Maske oder Haarpackung, sie sind sehr wirksam; ein warmer Kräuter-Halswickel entspannt und macht unsere Haut weich und zart; stärken Sie ihr Zahnfleisch; Medikamente gegen Halsentzündungen wirken besser; heute können wir beim Lernen gut den Stoff aufnehmen; Sänger/Schauspieler sind gut bei Stimme; sonst alles wie gestern und vorgestern; bei Zwillinge-Mond haben wir große Lust auf Geselligkeit.

Montag, 11.03. Zunehmender Mond im Stier

Heute ist ein guter Tag für alle Geld & Bankgeschäfte; sehr wirksam sind faltenauffüllende
Cremes; kein guter Tag für Haarentfernung; Zähne, Ohren, Mandeln und Hals sind sehr empfindlich, gut diese Bereiche vor Kälte und Wind schützen; an Stier-Tagen am besten frisches Salbeiblatt kauen, oder einen Salbeitee trinken; Salbei hält den Mundbereich und Magen gesund und stärkt unsere Abwehr; heute Umgrabungsarbeiten im Garten machen; setzen Sie Weiden, Gurken, Lavendel, Rosmarin, Majoran säen; wenn keine dringende OPs an der Schilddrüse, Lunge, Schulter, Mandel, Arme anstehen, besser erst nach dem Vollmond planen

Sonntag, 10.03. Zunehmender Mond geht um 8.10 Uhr vom Widder in den Stier

Heute ein guter Tag für Gartenarbeit; neue Erdbeergrünpflanzen setzten – generell gilt –
je früher man pflanzt, desto höher ist im ersten Jahr die Ernte; sonst alles wie gestern und vorgestern; wir werden durch den Mondübergang in den Stier mehr gelassener; Heilsalben und Cremes für Hals – Dekolleté wirken intensiver; machen Sie heute eine Haarkurpackung.

Samstag, 09.03. Zunehmender Mond im Widder

Wir werden heute nachdenklicher, plötzlich wird alles viel schwärzer, dass kommt durch Mond-Saturn-Quadrat; vermehrte Kopfschmerzen; faltenauffüllende, nährende Cremes wirken stärker; durch den Widder-Mond mehr Lust auf Fleisch; aber Achtung – die Wahl des Eiweißes bestimmt auf Dauer unser Säuregehalt im Körper, erzeugt Rheuma, Müdigkeit oder Steinbildung; mehr Hülsenfrüchte, wie Erbsen, Linsen, Bohnen oder Sojasprossen essen, sie enthalten genügend bekömmliches Eiweiß, helfen unserer Darmflora und verringern das Risiko des Dickdarmkrebses.

Freitag, 08.03. Zunehmender Mond im Widder

Gute Stimmung dank Mond/Venus, wir bekommen mehr Lust auf Zärtlichkeit und Sport; haben Sie Mut zur Farbe, bunte Kleider heben unsere Laune; mehr Spannkraft in den Haaren, sie halten besser als in den letzten Tagen, keine guter Tag für die Entfernung von Hautunreinheiten, Mitessern; Akupressur hilft bei Migräne oder Kopfschmerzen: drücken Sie die Unterseite der großen Zehe genau dort, wo sie an der Fußsohle beginnt, oder drücken Sie im Nacken mit dem Mittelfinger in die Vertiefung am Ende des Schädelknochens – der Selbstheilungsprozesse wird dadurch ausgelöst.

Donnerstag, 07.03. Zunehmender Mond geht um 21.28 Uhr von den Fischen in den Widder

Wir sind heute sehr empfänglich für schöngeistige Themen; bei schnell fettenden, dünnen Haaren die Kopfwäsche auf morgen verschieben; Frisuren halten schlecht; machen Sie heute ein schönes Fußbad mit anschließender Pflege oder gönnen Sie sich eine Fußreflexzonenmassage; achten Sie beim Sport auf Ihre Füße, Waden, Knöcheln höhere Verletzungsgefahr; verzichten Sie auf Weißbrot und Süßigkeiten; Monddiät heute: viel Blattgemüse – Salate; kein Alkohol; Medikamente wirken stärker.

Mittwoch, 06.03. Neumond um 17.05 Uhr in den Fischen

guter Tag für einen Neubeginn, Meditationen, esoterische, astrologische Sitzungen; kein guter Friseurtag, machen Sie einen Hausputz oder einen großen Wäschetag und gießen, düngen Sie ihre Pflanzen; kranke Pflanzen zurückschneiden; reißen Sie alles im Garten heraus, was nicht mehr nachwachsen soll; Hecken zurückstutzen, sonst wachsen sie in die Breite; alle Mitteln die ausschwemmen sollen sind sehr wirksam; Neptun trifft auf dem Mond um 17:48 Uhr, das bedeutet Visionen, aber auch Betrug oder Verlust.

Dienstag, 05.03. Abnehmender Mond geht um 9.11 Uhr vom Wassermann in die Fische

An Lichttagen sollten Sie keine tierische Fette essen, vor allem bei hohen Cholesterinwerte; alle Glasflächen reinigen; Polstermöbel und Teppiche saugen; räumen Sie ihre Kleider und Wäsche um; wir werden durch den Übergang in den Fische-Mond- Lauf des Tages sensibler und verletzbarer; Medikamente, Nikotin, Alkohol wirken stärker, sonst alles wie gestern und vorgestern.

Montag, 04.03.  Abnehmender Mond im Wassermann

Heute sind wir durch den Einfluss Venus – Mond im Wassermann sehr charmant, gefühlsbetont und großzügig; auf uns wirken heute besonders Schönheit und Harmonie; sehr kreativ bei der Wahl der Kleidung oder bei der Zubereitung von Speisen; guter Tag für Liebesangelegenheiten; treffen Sie sich mit Freunden, Familie, guter Tag für Versöhnungen; Wohnungs- Ortswechsel (auch für Tiere); muskelstärkende Beinübungen; keine Zimmerpflanzen bei Lichttagen gießen; in den Bergen die Augen UV-Strahlen schützen.

Sonntag, 03.03. Abnehmender Mond im Wassermann

Guter Tag für Gruppenaktivitäten, Reisen, Partys; wir haben viel Spaß an neuen, ungewöhnlichen Aktionen; frischen Sie alte Liebschaften auf oder knüpfen Sie neue Kontakte; heute können wir Fenster und Spiegel streifenfrei putzen; Winterbekleidung im Schrank verstauen oder umschichten – dann gibt es keine Motten; bei Venenproblemen sollten Sie langes Stehen vermeiden oder auch keine Gewaltmärsche machen; legen Sie so oft wie möglich die Beine hoch; Haare haben heute eine große statische Aufladung, TIPP: Mit einem kosmetik Feuchttuch über die Haare streichen, wirkt ganz schnell!

Samstag, 02.03. Abnehmender Mond geht um 20.06 Uhr vom Steinbock in den Wassermann

Gönnen Sie sich heute ein Gesichts- und Körperpeeling; für Ihre Haare eine Kurspülung oder Haarwurzelpackung; Augenbrauen zupfen, Haare an den Beinen und Bikinizone entfernen; Behandlungen für Akne- und Hauterkrankungen sprechen gut an; machen Sie eine Wirbelsäulengymnastik; jäten Sie Unkraut; Zaunpfähle setzen; Mondiät: wenig Salz essen, sehr gesund sind Roter-Rüben-Saft, Salat – alle roten Pflanzenteile haben Antikrebswirkung, wie Rotkraut, Rote Rüben usw.; sonst alles wie gestern und vorgestern.

Freitag, 01.03. Abnehmender Mond im Steinbock

Besuchen Sie heute ein Kosmetik oder Nagelstudio; Hautunreinheiten lassen sich heute gut behandeln und entfernen; unser handwerkliches Geschick wird durch den Steinbock-Mond noch verstärkt; heute können Sie alles ausreißen oder kürzen, was nicht mehr so schnell nachwachsen soll; guter Zeitpunkt für Holzböden oder Treppenanfertigung bzw. Verlegung; Dachrinnen reinigen; Aushubarbeiten tätigen; alle Renovierungen, Hausbau und Heimwerken haben heute einen guten Start; keine Knie- und Bandscheiben OPs, nur wenn es notwendig ist.