Freitag, 31.05. Abnehmender Mond geht um 6.43 Uhr vom Widder in den Stier

Beim Rad- bzw. Motorradfahren Helm nicht vergessen. Kopfverletzungen könnten problematischer ausfallen. In der Früh gilt noch alles wie gestern und vorgestern. Wenn der Mond durch das Widder-Zeichen geht, weckt das unsere Lebensgeister. Beim Übergang in den Stier, wird man ruhiger, die Gedanken werden klarer. Guter Tag, um praktische Dinge zu erledigen. Heim und Familie werden großgeschrieben. Sie können Augenbrauen zupfen; Bein- und Achselhaare bzw. die Bikinizone rasieren oder epilieren. Wirksam gegen Halsinfektionen: Sauerkraut oder Karottensaft.