Sonntag, 02.06. Abnehmender Mond geht um 13.48 Uhr vom Stier in die Zwillinge

Unreine Haut lässt sich jetzt besser behandeln. Sie können Leder und Stoffe imprägnieren. Alle Arbeiten erledigen, die halten sollen. Eingipsen, nageln, Dachziegel einhängen, Zaunpfähle setzen und Kellerräume reinigen. Bis Mittag gilt ansonsten alles wie gestern und vorgestern. Der Übergang in den Zwillinge-Mond macht im Laufe des Nachmittags schneller, beweglicher und schlagfertiger als an den vergangenen Tagen. Günstige Zeit zum Schreiben und Telefonieren. Für offene, vertrauensvolle Gespräche; für Familientreffen oder einen Theaterbesuch.