Mittwoch, 22.01. Abnehmender Mond geht um 06.01 Uhr vom Schützen in den Steinbock
Der Mondübergang von einem Sternzeichen in das Andere, geht nicht abrupt, deswegen  kann der Einfluss des Sternzeichens, das verlassen wird, noch länger nachwirken. Daher kann am Morgen noch alles wie gestern und vorgestern sein. Beim Übergang vom Schütze- in den Steinbock-Mond wird man im Laufe des Vormittags immer aufmerksamer und geschäftstüchtiger. Schüler und Studenten haben eine starke Konzentration und sind gut bei Prüfungen. Günstig für alles, was mit Geld zu tun hat, für Buchhaltungs- oder Steuerangelegenheiten. Haare, jetzt ausgezupft oder geharzt, wachsen nicht so rasch nach.

Diese Seite teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.