Element:Luft
Planet:Merkur
Tag:Dienstag
Metall:Quecksilber
Farbe:blau
Duft:Mandarine
Steine:Tigerauge, Rosenquarz, Amethyst
Blumen:Veilchen, Pfingstrose, Ranunkel
Tiere:Tiger, Katze, Eichhörnchen

Jahreshoroskop 2019 – Zwilling 21.Mai bis 21. Juni

Schon in der Silvesternacht 2018/2019 werden Sie merken, irgendetwas ist anders als sonst.

Sie, die immer gerne feiert und Spaß verbreitet, wünscht sich plötzlich ein Ankommen, ein Nest zum wohlfühlen.

Disziplinator Saturn ist schuld daran, er kann die Flirtlaune manchmal verderben. Er ist aber nicht nur als Liebesspielverderber unterwegs, sondern verschafft Ihnen auch die Basis für zukünftiges Glück. Denn er vermittelt innere Ruhe, die Sie auf eine Beziehungsinspektion begleiten wird. Ist in einer bereits bestehenden Partnerschaft das emotionale Fundament nicht stabil genug, kommt es im März, April und Juli zu Krisensitzungen  oder auch zu einer Trennung. Kann aber auch durchaus sein, dass die Krise eine Chance ist, Sie näher an Ihren Partner zu bringen.

Treue ist Ihre größte Stärke. Doch das wird sich ändern. Der Mann, der im kommenden Jahr, vielleicht schon im Februar, vielleicht aber auch erst im Juli, Ihr Herz erobert, ist ein scharfer Weisheitszahn, denn er spürt, dass er Ihnen Freiraum gewähren muss, wenn er Sie halten will. Im Gegenzug bietet er Wärme, ein gut funktionierendes Network und Lendenkraft, die Ihnen von September bis Dezember den Schlaf rauben wird und Ihre Vorstellung von Sex revolutionieren könnte.

Unter Freunden wundert man sich: Was ist los mit Ihnen. Früher hat man Sie auf Partys sehr gerne eingeladen, weil allein Ihr Auftauchen gute Laune und super Stimmung auslösten.

Doch plötzlich machen Sie sich bis August ziemlich rar. Sie sind auf der Suche nach dem Ich – und dazu brauchen Sie ein wenig Alleinsein. Das ist auch okay, sollte nur deutlich formuliert werden, weil sich ein paar treue Seelen Sorgen, vielleicht sogar Vorwürfe machen.
Ihre neue Vorgehensweise im Job wird schon im Januar fette Früchte tragen. Denn neuerdings tun Sie sich nicht nur durch geniale Ideen, sondern auch durch eisernen Willen und Disziplin hervor. Das kommt an beim Boss – einige Kolleginnen, die Sie bisher immer unter „ferner liefen“ abgehakt haben, werden aber Gift und Galle spucken. Mit anderen Worten: Wenn Sie eine Beförderung oder sonstige Status trächtige Veränderung im Sinn haben, sollten Sie diese ab Mitte Januar einleiten. Ist der erste Schritt getan, läuft Ihr Motor, sind Sie nicht mehr zu bremsen. Das wird sich für die Karriere, aber auch für Ihr Konto ziemlich auszahlen. Ihre Kollegen werden sich wahrscheinlich beratschlagen, ob Sie vielleicht eine Gelddruckmaschine im Keller installiert haben, weil Sie als strahlende Schein-Werferin unterwegs sind.

Der wahre Grund: Jupiter wandert noch bis August durch Ihren astrologischen Finanzbereich. Das verspricht Ihnen eine wundersame Geldvermehrung. Und damit Ihnen die Mäuse auch treu bleiben, legt Saturn seine Kralle auf Ihre Bankvollmacht, bringt Sie auf ein paar vernünftige Ideen, wie Sie mehr aus Ihrem Euro machen können. Im März, August und September laufen Sie allerdings Gefahr, sich zu überschätzen. Wenn Sie ernst genommen werden wollen, sollten Sie vorsichtiger kalkulieren.

Im Oktober wird sich dann ziemlich eindeutig zeigen, dass Sie mit der souveränen Nummer auch ganz oben ziemlich gut ankommen. Sie lieben es, Entscheidungen zu treffen und ein Team zu führen? Wunderbar! Man dürfte Ihnen spätestens im November oder Dezember die Chance geben, das zu tun.

Hier zu Ihrer persönlichen Beratung.

Ihre Persönliche Beratung

Weitere Horoskope

Widder
Stier
Krebs
Löwe
Jungfrau
Waage
Skorpion
Schütze
Steinbock
Wassermann
Fische