Mondkalender

Mondkalender 18.8.

Sonntag, 18.08. Abnehmender Mond geht um 18.33 Uhr von den Fischen in den Widder
Der Mond begünstigt alle künstlerischen, schöngeistigen und spirituellen Tätigkeiten. Musik hat einen beruhigenden Einfluss. Die Haare halten schlecht. Monddiät: Blattgemüse wie Kohl, Spinat, Kochsalat, Sauer- und Rotkraut, vor allem Kohlsprossen stärken mit ihrem hohen Selen-Gehalt das Immunsystem. Meiden Sie Naschereien, Diätsünden, Alkohol und Nikotin. Tagsüber gilt ansonsten noch alles wie gestern und vorgestern. Am Abend macht der Widder-Mond unternehmungslustig. Da Sie zu Kopfschmerzen bzw. Migräne neigen, sollten Sie nervenden, lauten Menschen aus dem Weg gehen.

Mondkalender 17.8.

Samstag, 17.08. Abnehmender Mond in den Fischen
Seelisch sind viele Menschen heute überempfindlich. Glauben Sie nicht jedem, und auch sich selbst nicht alles, was Ihnen so durch den Kopf geht. Durch Mond/Neptun wird man leicht Opfer von (Selbst-)Täuschungen. Ideal für einen Wellnesstag, für Thalassotherapie, Meditation und Entspannungstechniken. Für Fußpflege und Fußreflexzonenmassage und für entschlackende Wadenwickel. Ungünstig für die Haarpflege, vor allem bei Neigung zu Schuppen sollte man eine Haarwäsche auf Montag verschieben. Bei Fische-Mond fällt es ganz besonders schwer, sich das Rauchen oder andere Süchte (Alkohol) abzugewöhnen.

Mondkalender 16.8.

Freitag, 16.08. Abnehmender Mond geht um 5.50 Uhr vom Wassermann in die Fische.
Am Vormittag können Sie noch Fenster und alle Glassachen reinigen. Heute gewaschene Haare erscheinen heller und fliegen leicht, weil sie elektrisch aufgeladen sind. Jetzt, wo der Mond wieder im Abnehmen ist und durch die Fische wandert, sollte man auch wieder Autos und alle stark verschmutzten Dinge waschen. Schuhe putzen bzw. zur Reparatur zum Schuster bringen. Am Abend wirken Narkotika und Schlafmittel stärker. Feng-Shui-Tipp: Der beste Platz zum Schlafen ist jener, wo Ihr Rücken durch eine feste Wand geschützt ist und Sie Fenster und Türen überblicken können.

Mondkalender 15.8.

Donnerstag, 15.08. Vollmond im Wasserman um 14.30 Uhr
Maria Himmelfahrt klarer Sonnenschein, bringt viel und guten Wein. Künstler haben eine kreative Phase. Guter Tag für alle Flugsportarten; um Aspik und Gelee einzukochen; Hefeteige und flaumige Kuchen gehen besser auf; kurz vor oder zu Vollmond gepflückte Heilkräuter haben mehr Heilkraft; die Beinwell- wurzel (Schwarzwurz) hilft als Auflage bei Meniskusbeschwerden ebenso wie bei Schuppenflechte (300 g Wurzeln mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen, 12 Stunden ziehen lassen). Augen sind lichtempfindlicher (Sonnenbrille!); ungünstig: OPs im Bereich Venen- und Unterschenkel. Ansonsten gilt alles wie gestern.

Mondkalender 14.8.

Mittwoch, 14.08. Zunehmender Mond im Wassermann
Ein harmonischer, geselliger Tag. Günstig für Aktivitäten in Klubs/Vereinen. Bei Verhandlungen machen Sie intuitiv das Richtige. Meiden Sie bei Durchblutungsstörungen in den Waden anstrengende Fußmärsche und langes Stehen. So knapp vor Vollmond kann es zu Venenproblemen und geschwollenen Beinen kommen. Monddiät: Greifen Sie öfter zu Avocados! Diese unterstützen die Bildung des Glückshormons Serotonin, enthalten essenzielle Fettsäuren, die sich günstig auf den Cholesterinspiegel auswirken, sowie viel Kalium und Vitamin E; Obst und Gemüse. Heute oder morgen geerntet oder eingekauft, sind vitaminreich, verderben aber rasch.

Mondkalender 13.8.

Dienstag, 13.08. Zunehmender Mond geht um 17.36 Uhr vom Steinbock in den Wassermann
Idealer Tag, um Nägel, Haarwurzeln, Haut und Knochen (Osteoporose) zu behandeln. Entzündete Hautstellen oder Akne heute am besten in Ruhe lassen! Haare erscheinen bei Steinbock grauer. Haare und Haarfarbe hängen stark vom seelischen und hormonellen Zustand ab. Emotionale, nervöse Menschen ergrauen früher. Bei großem Schmerz oder Schrecken können die Haare weiß werden. Bei Zorn oder Angst stehen sie einem zu Berge. Bei sportlicher Betätigung besonders auf die Gelenke achten. Tagsüber gilt sonst alles wie gestern. Abends: Steht Ihnen der Sinn nach mehr Abwechslung und Unterhaltung.

Mondkalender 12.8.

Montag, 12.08. Zunehmender Mond im Steinbock
Der Mond-Pluto-Einfluss kann heute durch Geldgier zu unlauteren Machenschaften verleiten. Dieser Aspekt kann auch bedeuten, dass Sie Ärger mit Amtspersonen oder älteren Familienangehörigen bekommen. Guter Tag für Schulungen, Seminare und Prüfungsvorbereitungen (bei zunehmendem Mond merkt man sich mehr!). Für physiotherapeutische Wirbelsäulenbehandlungen, für Maniküre und Pediküre. Im Nagelstudio für Gelnägel; für ein Mesolifting; eine Haarwurzelbehandlung; faltenauffüllende Cremes und Heilsalben sind wirksamer. Nicht dringende OPs im Bereich Knie und Bandscheiben besser erst nach Vollmond ansetzen.

Mondkalender 11.8.

Sonntag, 11.08. Zunehmender Mond geht um 6.50 Uhr vom Schützen in den Steinbock
Fleisch, Milchprodukte, Fisch, Eier nur in Maßen essen. Tierische Eiweiße lagern sich in unseren Gelenken, in der Haut, in den Blutgefäßen und im Körpergewebe ab und können bei einem Zuviel krank machen. Vorsicht vor zu viel Sonne: Bei zunehmendem Mond lagert sich Energie in Form von hochfrequenten Wellen an. Diese schädigen nachhaltig die Haut. Bis Mittag gilt ansonsten alles wie gestern und vorgestern. Beim Übergang in den Steinbock-Mond wird man tagsüber immer unflexibler und knausriger. Knie, Zähne und Bandscheiben können vermehrt Probleme machen.

Mondkalender 10.8.

Samstag, 10.08. Zunehmender Mond im Schützen
Guter Tag für Kultur, Sport und Politik. Man ist voller Energie, aber ohne Ausdauer und Disziplin. Kein Tag zum Alleinsein, sondern ideal zum Ausgehen, für Einladungen, Besuche; Partys können durch den Mond-Venus-Einfluss zu erfolgreichen Partnerschaften führen, weil man viel offener und entgegenkommender ist. Doch Vorsicht: das Mond-Neptun-Quadrat lässt Sie auf leere Versprechungen oder Täuschungsmanöver hereinfallen. Bei sexuellem Frust oder bei Liebesproblemen kann es im Bereich Hüfte, Gesäß und Oberschenkel zu übermäßigen Fettanlagerungen kommen. Unterdrücken Sie aufkommenden Appetit auf tierisches Eiweiß.

Mondkalender 9.8.

Freitag, 09.08. Zunehmender Mond im Schützen
Bei Schütze-Mond kommt gute Stimmung, starke Begeisterungsfähigkeit und großer Optimismus auf. Guter Tag für Geschäfts- oder Vergnügungsreisen und für Bildung. Für geselliges Beisammensein. Bei ungewohnter sportlicher Betätigung kommt es rascher zu Muskelverletzungen. Günstig für Cellulitemassagen im Oberschenkel-Po-Bauch-Bereich mit straffenden Cremes. Lymphdrainagen, Fettabsaugungen oder OPs im Bereich Hüfte/Oberschenkel besser erst nach dem Vollmond (am 15.8.) einplanen. Günstig für Gleichgewichtsübungen: Stellen Sie sich auf ein Bein, strecken Sie die Arme zur Seite. Wenn möglich, schließen Sie dabei die Augen.

Diese Seite teilen:
Menü