Jahreshoroskop 2020 – Skorpion 24. 10. bis 22. 11.

ElementWasser
PlanetMars
TagDienstag
MetallEisen
FarbeViolett
DuftAnis, Zimt, Muskatnuss
SteineGranat, Saphier
BlumenOrchidee, weiße Nelke
TierePferd, Hase, Braunbär

 

Im Jahr 2020, wird er endlich vorbei sein

Der langjährige Schwebezustand, in dem vieles unsicher und offen war. Sie sind angekommen, nach langer Zeit liegt Ihr Schiff nun wieder vor Anker.

Ein bisschen schwanken ist allerdings noch da. Sie sind es gewöhnt, dass die Konturen Ihres Lebens ein bisschen unscharf sind. Diese Phase geht zu Ende, Sie schließen etwas ab – vielleicht beenden Sie eine Ausbildung, kündigen Ihre alte Stelle oder verabschieden sich in den Mutterschaftsurlaub. Jedenfalls werden die Dinge klarer, und gerade das macht Ihnen noch bis Mai ein wenig Angst.

Sie werden lernen, Ihre neuen Möglichkeiten zu nutzen und dafür die frei werdenden Energien einzusetzen.

Jupiter begleitet Sie bis Juli und signalisiert: “Alles wird gut!”

Auch in der Liebe finden Sie mit Ihrem Partner zu neuer Qualität, weil Sie sich in Ihrem sonstigen Leben wieder geborgener fühlen.

Sie sind selbstsicherer und können daher locker und großzügig sein; davon hat nicht nur Ihr Liebster etwas, sondern Ihr gesamter Freundeskreis. Für Singles stehen besonders im April die Chancen günstig, heftige Liebesgefühle für einen ganz besonderen Menschen zu entwickeln.

Daraus könnte mehr werden. Sie sollten allerdings (wie alle Skorpione dieser Dekade) zwischen August und Oktober nicht zu übermütig werden. Ihr neues Glück ist eine zarte Pflanze, erdrücken Sie es nicht mit überhöhten Ansprüchen.

Wo auch immer Sie im kommenden Jahr Ihre Zelte aufschlagen, von Dauer wird es kaum sein. Sie leben wie ein Wanderer, immer auf dem Sprung, innerlich und äußerlich. Wirkliche Ruhe kann sich da nicht einstellen.

Hinzu kommt, dass Neptun mit Ihnen seine Spielchen treibt: Reelle Chance oder eine Illusion  – das können Sie nicht immer sicher auseinander halten. Im Beruf sind Sie trotzdem bis April sehr zupackend. Was Sie jetzt angehen, wird nur ein Zwischenschritt sein, der aber für spätere Ziele äußerst wichtig ist.

Sie würden gern eine Auszeit nehmen, nachdenken, Luftschlösser bauen. Auch Ihre Partnerschaft wollen Sie neu beleben, wünschen sich mehr Romantik, mehr Poesie und mehr Spannung.

So wertvoll es ist, sich ein anderes Leben herbei zuträumen – ab Oktober sollten Sie darauf achten, sich nicht in Fantasien zu verlieren, sondern die Realität immer im Auge behalten. Ganz besonders gilt das für Singles, die sich in dieser Zeit heftig verlieben können.

Sie haben 2020 einen kompletten Schwarm von Hummeln im Hintern, und die bleiben Ihnen das ganze Jahr über erhalten. Sie müssen immer in Bewegung sein, sind unruhig, ungeduldig und nicht gerade ausgeglichen.

Mit Ihrer Sprunghaftigkeit stellen Sie die Nerven Ihrer Freunde und Ihres Partners auf eine harte Probe.  Sie sind unberechenbar. Verpflichtungen, die Ihnen nicht mehr behagen, kündigen Sie ebenso auf, wie Sie alles aussortieren, was Ihnen irgendwie gestrig oder angestaubt erscheint.

Sie räumen rigoros auf und zerschlagen Bindungen, in denen Sie sich gefesselt fühlen.

Das kann die fällige Ablösung von einer Freundin bedeuten, die Ihnen schon länger nicht mehr gut tut, aber auch das Ende einer Liebesbeziehung, in den einen allzu hartnäckigen Wurm steckt.

Feinfühlig bereiten Sie solche Abschiede nicht vor und stoßen daher einige Menschen ganz schön vor den Kopf. Vielleicht ist das auch nötig so; Ihnen geht’s jedenfalls gut damit, zumal Jupiter im Sommer Ihre Stimmung aufmöbelt.

Aber spätestens ab September 2020 sollten Sie wieder runterkommen von Ihrem Egotrip, damit Sie nicht allein Silvester feiern müssen. Zeigen Sie Ihren Freunden, dass sie in Ihrem Leben nicht nur Nebenrollen spielen, und öffnen Sie Ihr Herz.

zu Ihrer persönlichen Beratung

Diese Seite teilen:
Menü