Astrologie – Aszendent

Der Aszendent steht für das Ich “körperliche und psychische Erscheinungsbild und der Deszendent widerspiegelt die Beziehungen mit anderen”

Wenn jemand sagt “Ich bin Stier, Aszendent Schütze“, was soll das genau heißen? Die Position des Aszendenten wird – wie bei der Sonne oder anderen Planeten im Geburtshoroskop -abhängig von Tag, Monat, Jahr, Ort und Zeitpunkt der Geburt. Der Aszendent ist der genaue Punkt im Tierkreis, an dem die Sonne am Ort und zum Zeitpunkt der Geburt aufgeht, aufging oder aufgehen wird. Geburtshoroskop findet deshalb der Sonnenaufgang wie folgt statt: – Zum Zeitpunkt der Geburt ist der Aszendent der exakte Punkt im Tierkreis, an dem die Sonne aufgeht; –
Als Deszendent bezeichnet man den diametral entgegengesetzten Punkt am westlichen Horizont, wo die Sonne untergeht. –

Aszendent = Sonnenaufgang, Deszendent = Sonnenuntergang.

In der Praxis werden die Positionen der anderen Häuser ausgehend von der das Aszendenten (oder der Spitze des 1. Hauses im Tierkreis) im Tierkreis ermittelt. Es hat eine besondere Bedeutung, welches körperliche und psychische Erscheinungsbild des Menschen aussagt. So lassen sich oftmals Körperbau, Erscheinung, Auftreten, Gesichtsform und -züge sowie Gangart des Menschen definieren. Diese Details hängen aber auch zum Teil vom herrschenden Planeten des Tierkreiszeichens ab, in den sich der Aszendent befindet.

Aszendent Widder

Erscheinungsbild: Kräftige Konstitution, schlanker, muskulöser Körper, Neigung zu ausgemergeltem Gesicht mit hohen Backenknochen, gute Zähne, klare Augen, kräftiger Nacken.

Das Ich: Temperament voll, optimistisch, aktiv, ehrgeizig, mutig, aber auch empfindlich, ungeduldig und reizbar.

Aszendent Stier

Erscheinungsbild: Kräftige Konstitution, schwerer oder draller Körper, gesund und vital, empfindliche Haut, rundes Gesicht, kräftiger Nacken, großer Rumpf, durchschnittliche Größe.

Das Ich: Ruhig, nüchtern, sinnlich, dauerhaft, sentimental, stabil, treu, leichtgläubig , zu naiv, eifersüchtig, hartnäckig, rachsüchtig.

Aszendent Zwilling

Erscheinungsbild: Nervöse Konstitution, schlanker Körper, lange Arme, kleiner Busen, zarte Schultern, freundliches Gesicht, lebhafte Augen, kontaktfreudig.

Das Ich: Anpassungsfähig, flexibel, gesellig, gelassen, intelligent, manchmal labil, reizbar und lieblos.

Aszendent Krebs

Erscheinungsbild: Zarte Konstitution, Glieder, Gesicht, Körper abgerundet, Babyhaut, sanfte, träumerische, hervortretende Augen, großer Busen, Genießer – Mund.

Das Ich: schüchtern, ängstlich, empfindlich, träumerisch, mit mehr Stehvermögen, als man meinen möchte, aber auch unberechenbar, launisch und manchmal willensschwach.

Aszendent Löwe

Erscheinungsbild: Gute Konstitution, durchtrainierter Körper, energisch, vital, oval, kräftiges Gesicht, klare Augen, attraktives Aussehen, Geschmack am Rampenlicht.

Das Ich: Bedürfnis nach Anerkennung und Bewunderung sowie danach, andere zu beherrschen und ihnen den eigenen Willen aufzuzwingen. Offen, treu, idealistisch, großzügig, warm, fesselnd, ehrgeizig, aber manchmal hochmütig, kompromisslos und tyrannisch.

Aszendent Jungfrau

Erscheinungsbild: Gesunde Konstitution geschwächt durch Angst vor Krankheit, schlanker Körper, ovales Gesicht, dünne Lippen, spitzes Kinn, durchschnittliche Größe, schöne Hände.

Das Ich: Bedürfnis nach Ordnung und Methode, nach Organisation und Planung. Introvertiert, reserviert, gehemmt, fürsorglich, diskret, aber auch penibel, skeptisch oder egoistisch.

Aszendent Waage

Erscheinungsbild: Schlanke Figur, hübsch und charmant aussehend, anmutige Gestalt, angenehme, gewinnende Gesichtszüge, glänzende Augen, lange Hände.

Das Ich: Bedürfnis, in allem ein perfektes, ideales Gleichgewicht und einen goldenen Mittelweg zu finden. Gerecht, offen, flexibel, verständnisvoll, umgänglich, angenehm, sehr anhänglich, leicht zu beeinflussen, unschlüssig.

Aszendent Skorpion

Erscheinungsbild: Kräftige Konstitution, athletische Figur, kleinwüchsig, dickhäutig, kräftige Gesichtszüge, dickes, naturkrauses Haar, durchdringende Augen.

Das Ich: Bedürfnis, zu verführen und subtile Macht ausüben, um andere zu faszinieren. Instinktiv, bestimmt, besitzergreifend, energisch, kompromisslos, provoziert, machiavellistisch.

Aszendent Schütze

Erscheinungsbild: Lebhafte, athletische Konstitution, muskulöse Figur, stets groß aussehend, lange Beine, gut gebauter Körper, freundliches, ovales Gesicht, schöne helle Augen.

Das Ich: Bedürfnis, sich zu erfüllen und das Leben zu genießen. Optimistisch, gutmütig, willig, zwischen dem Wunsch nach einem ruhigen Leben und dem Bedürfnis nach Abenteuer und Risiko hin – und hergerissen.

Aszendent Steinbock

Erscheinungsbild: Zarte Haut und eine zarte Konstitution, die von einem ausgezeichneten Immunsystem ausgeglichen wird. Steifer Körper, Muskeln und Gelenke, wenig elastisch, strenges bzw. prüdes Aussehen, dunkle Augen und dunkles Haar.

Das Ich: Bedürfnis einen klaren Abstand zwischen sich und anderen festzulegen. Ruhig, klar, ehrgeizig, ausdauernd, vorsichtig, realistisch und sich selbst gegenüber hart, kann egoistisch und von den Gefühlen anderer unberührt sein.

Aszendent Wassermann

Erscheinungsbild: Schlanker, agiler, wohlproportionierter Körper, feine Glieder, für nervöse Spannung anfällig, ausdrucksvolles, dünnes Gesicht, helle glänzende Augen, dunkles Haar.

Das Ich: Bedürfnis, sich unabhängig, anders zu fühlen und dennoch in Harmonie zu leben. Flexibel, tolerant, solidarisch, anpassungsfähig, originell, einfallsreich, leicht zu beeindrucken, wechselhaft, ungeduldig, rebellisch, impulsiv.

Aszendent Fische

Erscheinungsbild: Zögerliche Vitalität, für Viren anfällig, rundlicher Körper, weiche Haut, rundes, freundliches Gesicht, tiefe, blaue oder helle Augen, feine, aber ungeschickte Hände.

Das Ich: Bedürfnis, verstanden zu werden, zu vereinigen, sich gehen lassen. Hingabe zu zeigen und sich trösten zu lassen, Empfänglich, intuitiv, einfallsreich, inspiriert, großzügig, sehr empfindlich, schwach, nachlässig, faul, gibt sich Illusionen hin.